Vorteile

Details und Spezifikationen
Goldgraeber

GOLDGRÄBER

Mit Leichtigkeit den Personalmangel überspringen

Volle Auftragsbücher, immer weniger Fachkräfte. Damit sich dieses Dilemma für Sie als Bauunternehmen, Bauherr oder Investor nicht zur wirtschaftlichen Katastrophe entwickelt, setzen Sie einfach auf die monolithische Bauweise mit großformatigen Ytong Porenbeton-Lösungen. Damit erzielen Sie schnelle Baufortschritte mit wesentlich weniger Personal.

Aus der Not eine großformatige Tugend machen

Trotz Konjunktur leidet das Baugewerbe massiv unter dem Fachkräfte- und Nachwuchsmangel. Ein Risiko, das böse Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Unternehmens und die Bauwirtschaft insgesamt haben könnte: weniger Aufträge, weniger Erträge. Ständige Bauverzögerungen, schleppende Wohnraumentwicklung und Einbrüche bei den Aufträgen aus öffentlicher Hand und der privaten Wohnungswirtschaft. Dabei liegt die Lösung so nah: rationelles Bauen mit geschosshohen Wandelementen. Für die Montage der Systemwandelemente werden nur zwei Personen benötigt. So lassen sich Bauprojekte in der Wohnraumwirtschaft trotz Fachkräftemangel erfolgreich und wirtschaftlich realisieren.

Den Jumbo-Turbo zünden

Die Bauweise mit Ytong Jumbo im Doppelpack empfiehlt sich aufgrund ihrer Einfachheit und Flexibilität beim Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern besonders: sämtliche tragende und nichttragende Wände lassen sich mit Ytong Porenbeton-Lösungen in massiver Bauweise und kürzester Zeit erstellen. Je nachdem, welche Zeitvorgabe Sie zu erfüllen haben, entscheiden Sie sich für das passende Ytong-System: Planblöcke, Jumbos im Doppelback oder Systemwandelemente. Die Kombination aus Großformat, geringem Personaleinsatz, leichtem Transport, einfacher Bearbeitung und Verarbeitung multiplizieren die einzelnen Vorteile von Ytong Porenbeton zu einer hochwirtschaftlichen Gesamtlösung, die Sie in der Form mit keiner anderen Bauweise erhalten. 

Ytong kann fast jeder

In der Baubranche herrscht akuter Fachkräftemangel. Die gute Nachricht: Ytong ist einfach. Die Verarbeitung und das Versetzen von Ytong Jumbo ist schnell erlernbar, so dass auch Hilfskräfte unterstützen können. Ein wesentlicher Vorteil für die Projekt- und Personalplanung. Den fachlichen Part übernimmt Ytong mit seinen umfassenden Services. Ein Vorführmeister schult auf der Baustelle das Personal in der Verarbeitung von Ytong Porenbeton. Ein Service, der sich bewährt hat: Fehlern wird vorgebeugt und sie bleiben so eher die Ausnahme. 

Einfach und komfortabel

Die Ausführung von Schlitzen und Aussparungen, z. B. für die Elektrik, gelingt bei Porenbeton viel einfacher und schneller, als bei anderen Wandbaustoffen. Das gilt auch für das Gewicht: Ytong Porenbeton ist ein verhältnismäßig leichter Baustoff und das Mauern damit körperlich nicht so fordernd. Auch die Versetzwerkzeuge für Jumbo im Doppelpack und Systemwandelemente sind ergonomisch bedienbar. Die komfortable Arbeit mit Ytong sorgt für verringerte Krankenstände und motiviertes Personal, denn wer mit Begeisterung baut, baut besser. 

  • Mit weniger (Fach)Personal mehr schaffen
  • Bauverzögerungen vermeiden
  • Mehr Aufträge annehmen und abwickeln
  • Einfache und leichte Verarbeitung für jeden erlernbar
  • Umfassende Services und multilinguale Arbeitshilfen