Vorteile

Details und Spezifikationen
Einfamilienhaus Vorteile

Ausführungsbeispiel: Einfamilienhaus

Ytong Systemwandelemente sind geschosshohe, tragende Wandelemente aus Porenbeton.

Ihr Format ermöglicht einen zweckmäßigen Bauablauf und damit einen schnellen Baufortschritt. Durch die Planung und Fertigung für das individuelle Projekt lassen sich Bauzeit und Lagerhaltungskosten minimieren.

Einfamilienhaus

Die Erdgeschosswände des Einfamilienhauses Kobow/Wolff in Falkensee mit einer Wandfläche von 110 m2 können von zwei Monteuren und einem Kranfahrer an einem Arbeitstag erstellt werden. Das entspricht einer Kalkulationsrichtzeit von 0,16 h/m2 Wandfläche (vom Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau, Neu-Isenburg, methodisch ermittelt unter Einhaltung der Montagerichtlinien des Herstellers).

In diesem zeitlichen Richtwert sind folgende Teilarbeiten enthalten:

  • Einmessen der Wände
  • Transport der Ytong Systemwandelemente zum Arbeitsplatz
  • Aufbringen der Sperrschicht
  • Herstellen der Mörtelausgleichsschicht
  • Montage der Ytong Systemwandelemente
  • Alle notwendigen Vorbereitungs- und Nebenarbeiten


Ausführungsbeispiel: Montageplan eines Einfamilienhauses mit Ytong Systemwandelementen

Ausführungsbeispiel: Montageplan eines Einfamilienhauses mit Ytong Systemwandelementen

Ytong-SWE-Ausführungsbeispiel-2.jpg#asset:1189:url

Ausführungsbeispiel anhand von Bauvorhaben: Einfamilienhaus Kobow/Wolff