• Hoch
    begabt.
    Der neue Ytong ThermStrong P4-0,50: ein schlauer Baustoff,
    der hohe Lasten aufnehmen kann und hohe Leistung bringt.
    Monolithische Wandlösungen, um ganz oben anzukommen
    – bis in die 5. Etage.
  • Slider B2B Hoch Begabt
    Hoch
    begabt.
  • Hoch
    stapler.
    Monolithisch, wirtschaftlich und sicher.
    Wir treffen uns oben.
  • Slider B2B Hochstapler
    Hoch
    stapler.
  • Hohe
    Kunst.
    Das ist die wahre Kunst:
    strahlend-weiße Bauobjekte bis zu
    5 Etagen, dabei extrem wirtschaftlich
    und extrem sicher:
  • Slider B2B Hohe Kunst
    Hohe
    Kunst.
Webinar.

18. Juli 2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
Innovation Ytong ThermStrong
Einsatzmöglichkeiten des Ytong ThermStrong

Referent: Dipl.-Ing. Joachim Bauer
Beratungsingenieur
Xella Deutschland GmbH, Duisburg

Anmelden

Ytong ThermStrong PP 4-0,5

Ganz nach oben - im Mehrgeschossbau

Massiv und monolithisch hoch hinaus: Der Ytong ThermStrong PP 4-0,50 mit λ = 0,10 W/(mK) ist weltweit einzigartig in Hinblick auf Tragfähigkeit und Wärmedämmung. Die Kombination aus Steinfestigkeit und geringer Wärmeleitfähigkeit erweitert auch den wirtschaftlichen Aktionsradius im mehrgeschossigen Wohnbau enorm.

Intelligent kombiniert mit dem Ytong ThermSuper PP 2-0,35 mit λ = 0,08 W/(mK) wird jetzt auch im Mehrgeschossbau der Standard KfW-Effizienzhaus 55 erreicht – und das in massiv monolithischer Bauweise – erfreulich wirtschaftlich, ohne zusätzliche Wärmedämmung.

Wir haben das Zeug dazu. Ytong.

Kontaktieren Sie uns

Kundenstimmen

Wir sind erst dann zufrieden, wenn Sie es sind.

„Hochwertiger bzw. deutlich weniger problembehaftet“

„Wir haben immer die Erfahrung gemacht, dass monolithisches Bauen nach der Fertigstellung auch ein besseres Raumklima bietet.“

Rüdiger Junicke, Chef von Bauträger Junicke Haus

„Kompetente Beratung“

„Der umfangreiche Hersteller-Service war schon sehr hilfreich. So stand mir der zuständige Ytong-Fachberater während der Rohbauarbeiten bei technischen Fragen stets zur Seite.“

Matthias Schuster, Bauleiter von Hilmer Wohn-/Gewerbebau GmbH

„Hoher Schall- und Brandschutz“

„Durch den verwendeten Baustoff Porenbeton kamen, neben seiner ökologischen Qualität, weitere Vorteile hinzu, zum Beispiel hoher Schall- und Brandschutz.“

Michael Kahmann, Geschäftsführer von Kahmann Bauunternehmung GmbH

„Hochwärmedämmende Gebäudehülle“

„Im Gegensatz zu den meisten anderen Systemen kann mit Ytong Dämmsteinen eine hochwärmedämmende Gebäudehülle erstellt werden, ohne dass eine zusätzliche kostenaufwändige Wärmedämmung notwendig ist. “

Ludwig Hilmer, Geschäftsführer von Hilmer GmbH

Technischer Mehrwert

Details und Spezifikationen

B2B Ytong Kfw

Fünf Stockwerke monolithisch

mit KfW-Effizienzhaus 55-Standard

Mehr Erfahren
B2B Ytong Recycling

Recycling mit gutem Gewissen: Ytong

Wir schützen Ressourcen erfolgreich

Mehr Erfahren
Ytong Brandschutz

Ytong bietet besten Brandschutz

Hochwärmedämmend und sicher

Mehr Erfahren
B2B Ytong Gut Beraten

Gut beraten: von Profi zu Profi

Sicherheit durch Kompetenz und Qualität.

Mehr Erfahren

Aktuelle Referenzen

Ihre Projekte sprechen für sich

Xella Anemonen Park Junicke Haus1 Ebene Ret2

Junicke Haus, Bad Zwischenahn

Auf die Generation 60+ zugeschnitten: anspruchsvolle Architektur und energetische Vorteile.

Exklusive Altersvorsorge Im schönen Kurort Bad Zwischenahn entsteht im Quartier „Anemonen-Park“ ein exklusives Wohnviertel mit Eigentumswohnungen. Die massiv monolithische Außenwand aus Ytong Porenbeton sorgt für

Zum Projekt
Xella Hasenbergle1

Mehrfamilienhaus Hasenbergl, München

Umweltgerechter nachhaltiger Mehrgeschossbau in München.

Bauphysikalisch und wirtschaftlich herausragend Im Münchner Stadtquartier Hasenbergl wurden 57 unterschiedlich große Wohneinheiten gebaut. Ausschlaggebend für die Wahl von Ytong war das Ziel einer energieeffizienten

Zum Projekt

Video

Verarbeitung Ytong ThermStrong