Veranstalter des Gewinnspiels ist die Xella Deutschland GmbH, Düsseldorfer Landstraße 395, D - 47259 Duisburg. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

1.
Unter allen Teilnehmern, die im Gewinnspielzeitraum vom 12.09.2017 (0:01 Uhr) bis zum 31.03.2018 (23:59 Uhr) am Gewinnspiel teilnehmen (im Folgenden „Projekt“ genannt), werden folgende Gewinne per Jury-Entscheid vergeben:

Drei exklusive Marketingpakete mit professionellem Referenzbericht inklusive Fotomaterial, einem Referenzvideo und der Nennung in ausgewählten Fachmedien.Zusätzlich werden unter allen Einsendungen Geldpreise im Wert von insgesamt 20.000 EUR verlost. Die Staffelung der Geldpreise ist wie folgt

  • 1 x 7.500 EUR
  • 1 x 5.000 EUR
  • 2 x 2.500 EUR
  • 2 x 1.250 EUR

Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Registrierung bei www.intelligenz-am-bau.de

2.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit einem ständigen Wohnsitz in Deutschland, die das Anmeldeformular auf www.intelligenz-am-bau.de vollständig ausgefüllt und unter Verwendung des Buttons „Abschicken“ an die Xella Deutschland GmbH im Gewinnspielzeitraum übermittelt haben. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Teilnehmer verantwortlich. Bei der Angabe von falschen personenbezogenen Daten erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel. Jede Person darf sich nur einmal für das Gewinnspiel registrieren. Mitarbeiter der Xella-Gruppe, deren Angehörige ersten und zweiten Grades sowie Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. 


3.
Die Xella Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei dem Verdacht auf Manipulation, bei Mehrfachteilnahme oder bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen von dem Gewinnspiel auszuschließen.

4.
Die Gewinner werden Ende Januar 2018 durch eine Jury ermittelt. Beiträge mit rechtswidrigen, unsittlichen, pornografischen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, politischen, religiösen, beleidigenden oder anstößigen Inhalten sind nicht zulässig und werden nicht berücksichtigt. Der Teilnehmer erkennt das Urteil der Jury als rechtsverbindlich an.

5.
Der Gewinner wird anschließend über den Gewinn per E-Mail benachrichtigt und muss diesen innerhalb von sieben Tagen bestätigen, ansonsten verfällt sein Anspruch auf den Gewinn. Konnte der Gewinner nicht unter der angegebenen E-Mail-Adresse erreicht werden oder meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von sieben Tagen zurück, verfällt sein Gewinnanspruch und es wird unter den verbliebenen Teilnehmern ein neuer Gewinner durch Jury-Entscheid ermittelt, der ebenfalls per E-Mail kontaktiert wird und sich innerhalb von sieben Tagen zurückmelden muss. Der Gewinn wird dem Gewinner von der Xella Deutschland GmbH an die angegebene Bankverbindung überwiesen. Kann ein Gewinner unter der angegebenen Anschrift nicht erreicht werden, verfällt der Gewinnanspruch. Eine Überweisung erfolgt nur auf  Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und Österreich.

6.
Mit Auszahlung des Gewinns an den Gewinner ist die Xella Deutschland GmbH von jeglicher Verpflichtung und Haftung gegenüber dem Gewinner befreit. Die Xella Deutschland GmbH haftet nur für Schäden, die von der Xella Deutschland GmbH oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die fahrlässige Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung sind, verursacht wurde. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder von Viren verursacht wurden.

7.
Mit dem Einreichen des Projekts im Rahmen des Gewinnspiels bestätigt der Teilnehmer, dass er die alleinigen Urheberrechte an dem Projekt besitzt. Der Teilnehmer übernimmt die Verantwortung für Ansprüche, die von Dritten geltend gemacht werden und aufgrund von falschen Angaben des Teilnehmers bezüglich der Urheberschaft und Rechte an dem Projekt entstanden sind. Mit seiner Teilnahme räumt der Teilnehmer der Xella Deutschland GmbH ferner die zeitlich und räumlich unbeschränkten, exklusiven und übertragbaren Nutzungsrechte – einschließlich eines Bearbeitungsrechts – an dem Projekt des Teilnehmers ein. Die Rechtsübertragung umfasst insbesondere das Recht der Xella Deutschland GmbH, das Projekt des Teilnehmers zu Werbezwecken auf den Websiten der Xella-Gruppe und/oder in sozialen Netzwerken (z. B. Facebook, YouTube, Instagram) zu nutzen und zu veröffentlichen.

8.
Der Rechtsweg ist hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels, der Gewinnentscheidung und auch der Gewährung des Gewinns ausgeschlossen.

9.
Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Beschwerdegrundes schriftlich an die unter oben genannte Anschrift des Veranstalters zu richten.

10.
Die Xella Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen ohne Vorankündigung vorzeitig abzubrechen oder zu beenden, insbesondere dann, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann, ebenso die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, sollte dies erforderlich sein.

11.
Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Duisburg.

Datenschutzhinweise

Die Xella Deutschland GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen eingegebenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Auskehr der Gewinne. Der Teilnehmer willigt in diese Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung ein.
Die Verwendung der Daten erfolgt dabei durch die Xella Deutschland GmbH als verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit dies nach den einschlägigen Vorschriften des Datenschutzes gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.
Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines vollständigen Namens und Wohnorts einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf den Websites der Xella Deutschland GmbH und weiteren Gesellschaften der Xella-Gruppe und ihren Social Media Plattformen mit ein.
Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die Xella Deutschland GmbH zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.